Pfadi Winterhütte

Im Februar gings für die Pfadis nach St. Märgen tief in den Schwarzwald. Zu siebzehnt verbachten sie ein schönes Wochenende ohne Strom und Wasser. Einen schönen Stationenlauf, vorbereitet durch die älteren Pfadi-Mädels, war am Samstag das Programm. Ohne Bravo und Werwölfe gings natürlich nicht. Kaum Schnee, aber viel Sonnenschein rundeten das kurze und intensive Wochenende ab! 

 

Bildergalerie:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.