Jupfi Winterhütte

In diesem Jahr wollten die Jungpfadfinder ein neues Abenteuer wagen! Mit ihren 6 Leitern verbrachten sie ein Wochenende in einer Holzhütte oberhalb von Albstadt.

Volle Konzentration beim Pfadi-Quiz.

In diesem Jahr wollten die Jungpfadfinder ein neues Abenteuer wagen! Mit ihren 6 Leitern verbrachten sie ein Wochenende in einer Holzhütte oberhalb von Albstadt. Direkt am ersten Morgen lud das Wetter dazu ein, den Tag mit Schneeballschlachten und Schlittenfahren im tiefen Neuschnee zu verbringen. Zum Aufwärmen gab es nachmittags ein Quiz, bei dem sich die Kinder in ihrem Pfadfinderwissen messen konnten. Beim abendlichen Werwölfe spielen, gemeinsamen Singen und Musizieren mit unseren neuen Percussion Instrumenten waren alle mit Freude dabei! Zusammen verbrachten wir zwei entspannte Abende, bei dem die Kinder kulinarisch mit einem drei Gänge Menü verwöhnt wurden. Für den krönenden Abschluss ging es am Sonntagmorgen über tiefe, weite Schneefelder durch die weiße Landschaft zum Badkap.

 

Bildergalerie:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.