Alles in einem Zelt

Mit Fahrrädern traf sich die Pfadfinderstufe an einem Juniwochenende auf einer Betzinger Wiese.

Mit Fahrrädern traf sich die Pfadfinderstufe an einem Juniwochenende auf einer Betzinger Wiese. Gemeinsam wurde eine neue Zeltkonstruktion aufgebaut – die Gigakröte. Dann gings kurz zum Johannesfeuer. Am Samstag machten wir uns fleißig Gedanken zur eigenen pfadfinderischen Identität und einigten uns schließlich auf ein gemeinsames Projekt. Dazu gab es Kokosnüsse, Dämmebauen, Dorffestbesuch, Fahrradtour und Clownautoübungen, bevor es Sonntags wieder nach Hause ging.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.