Sommerlager 2020

Liebe Stammesmitglieder,
liebe Eltern,

hier gibt es regelmäßige Updates zum Sommerlager/Sommeraktion 2020.

UPDATE 01.09.2020
in unserer gestrigen Leiterrunde wurde final über das Stattfinden der Sommeraktion entschieden. Da die Coronainfektionen wieder ansteigen, sind wir mehrheitlich zu dem Entschluss gekommen, dass wir momentan kein Stammeslager verantworten können. Wir haben uns genauso darauf gefreut wie Ihr und hoffen auf Verständnis in dieser besonderen Situation. Dafür werden wir Stufenprogramm veranstalten, das am Montag beginnt. Genaue Infos zu Dauer und Inhalt erfahrt ihr in Kürze von den Stufenleitern.

UPDATE 02.08.2020
Wir planen eine Stammesaktion in der letzten Sommerferienwoche. Sie wird in Reutlingen stattfinden und es wird ein Tagesangebot sein, die Übernachtung findet Zuhause statt. 

UPDATE 22.04.2020:
Die Lagerleitung hat gestern entschieden, dass das Ringelager auf 2021 verschoben wird. Wir unterstützen diese Entscheidung und freuen uns schon jetzt auf ein Farbenmeehr im nächsten Jahr 🙂 Ob und in welcher Form ein Stammeslager stattfinden wird, wird die Leiterrunde noch klären.

UPDATE 07.04.2020:
Die Diözese hat an die Vorstände aller teilnehmenden Stämme eine Umfrage geschickt. In dieser geht es um eine eventuelle Absage oder Verschiebung des Ringelagers auf 2021:

Die Lagerleitung und der rdp-Vorstand haben sich intensiv Gedanken zur weiteren Vorbereitung und der Durchführung des Ringelagers FarbenmEEHr2020 gemacht. Ein Stattfinden des Lagers im August erscheint nicht realistisch. Unabhängig davon, wie lange die Coronakrise andauert, können Lieferanten für Infrastruktur und Lebensmittel zum jetzigen Zeitpunkt keine verbindlichen Zusagen machen und die Planung des Lagers ist stark beeinträchtigt.
Für die endgültige Entscheidung, die am 21.4. fallen wird, hätten wir gerne euren Input zu folgenden zwei Szenarien:

- Das Ringelager FarbenmEEHr 2020 fällt ersatzlos aus.

- Das Ringelager wird auf August 2021 verschoben.

Dazu noch folgende Informationen:
In beiden hier vorgestellten Szenarien würden die schon gezahlten Teilnehemendenbeiträge vollständig zurückerstattet und die bislang erfolgten Anmeldungen storniert. Grundsätzlich würde bei einer Verschiebung des Ringelagers eine neue Anmeldung stattfinden.

Bei einer Verschiebung des Ringelagers ins Jahr 2021 entstehen bislang nicht kalkulierte weitere Kosten, die eventuell durch einen höheren Teilnehmendenbeitrag aufgefangen werden könnten.

Der Lagerplatz steht uns auch 2021 zur Verfügung. Es muss kein neuer Platz gesucht werden.

Viele der in der Vorbereitung Beteiligten haben bereits signalisiert, dass sie bei entsprechender Rückmeldung der Stämme auch für ein Lager im Jahr 2021 motiviert zur Verfügung stehen werden.

Wir haben uns innerhalb der Leiterrunde abgestimmt und an der Umfrage teilgenommen. Das Ergebnis wird spätestens am 21.04.2020 erwartet. Vorsorglich haben wir bereits einen möglichen Lagerplatz für ein Stammeslager reserviert. Wir melden uns, sobald wir eine finale Entscheidung des RDP erhalten.

UPDATE 01.03.2020:
Knapp über 70 Kinder und Leiter haben sich bis zum Ende des Frühbucherzeitraums aus Reutlingen Süd für das Ringelager “FarbenMEEHr” angemeldet. Klasse!

 

 

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.